:: Kopf-Hals-MUND-Krebs e.V.   (Umfrage ...)   kostenlos teilnehmen und mithelfen ...
 
Liebe Mitbetroffene,
heute bitten wir alle unter euch, die nach einer Strahlentherapie unter Mundtrockenheit leiden, um Unterstützung.
Das Selbsthilfenetzwerk möchte einen Informationsflyer zum Thema "Therapiemöglichkeiten bei Mundtrockenheit durch eine Strahlentherapie" erstellen. Angedacht ist auch eine Veröffentlichung dieser "Gesundheitsinformation" auf der Homepage: gesundheitsinformationen.de. Ganz wichtig ist uns dabei, dass neben den wissenschaftlich überprüften Informationen auch Erfahrungen von Betroffenen weiter gegeben werden können.
Dazu benötigen wir eure Hilfe. Welche verordneten Mittel setzt ihr ein bzw. habt ihr bereits getestet, welche Tipps und Tricks habt ihr erhalten und nutzt diese? Bitte füllt diese kleine Umfrage aus. Es sind nur einige Fragen, und sollte relativ schnell erledigt sein.
 
Kopf-Hals-MUND-Krebs e.V.



(neuer Tab öffnet sich ...)
 
Die Antworten bitte bis zum 31.01.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiterleiten oder bittet euren Gruppenleiter*in, die Befragung weiter zu schicken.
Wir würden uns auch sehr freuen, wenn ihr für Rückfragen zur Verfügung stehen würdet (bitte ankreuzen und Kontaktdaten angeben) - natürlich ist dies kein MUSS.
Vorab schon einmal vielen Dank, denn gemeinsam können wir zum Wohle von allen Betroffenen viel erreichen.

Herzliche Grüße
Ingetraud Bönte-Hieronymus
Doris Frensel
Susanne Viehbacher
Gunthard Kissinger
HO 100.07.03 | eigM | p:07 m:185 | bst:12
hoch